Archiv der Kategorie: Allgemein

Mercedes Benz G Klasse W460 Typ 280GE

Mercedes Benz G Klasse W460 Typ 280GE

Was hat der letzte Schah  von Persien – Mohammad Reza Pahlavi – mit meinem Neffen  und dem Mercedes W460 zu tun ? Der eine ist verantwortlich dafür, dass seit kurzem ein Mercedes Benz G 280 im Besitz unserer Familie ist, der andere, weil er für sein Land einen Jagdwagen und einen universellen Geländewagen für die Iranische Mercedes Benz G Klasse W460 Typ 280GE weiterlesen

Inspektion Mercedes M271 Benziner E200 Kompressor

Analog Inspektion für alle Mercedes Benz Automobile mit dem M271 Benzin Motor

Inspektion Mercedes m271

Kommt ein Auto in die Jahre, so wird seine ordnungsgemäße Wartung immer mehr vernachlässigt. Gerade bei den moderneren Fahrzeugen wirkt dessen aufwendige Elektronik abschreckend, weil hohe Werkstadtkosten drohen. Bei den Inspektionsintervallen von Mercedes Benz stellt schon seit langer Inspektion Mercedes M271 Benziner E200 Kompressor weiterlesen

Ihr Kontakt zum Sterne Blog

Senden Sie eine E Mail um mit dem Autor von sterne-blog.de in Kontakt zutreten. Wir sind an themenrelevanten Gastartikeln intersiert. Sofern Medien in Form von Bild,Ton und oder Videomaterial Bestandteill Ihrer Nachricht sind, müssen Sie über die dazu notwendigen Rechte verfügen. Bei einer Veröffentlichung Ihrer Text und, oder Medienbeiträge, wird uns das Recht der Veröffentlichung eingeräumt !

faszination [ä] sterne-blog [PUNKT]de

Zur Verhinderung von Spamnachtichten ersetzten Sie bitte die Zeichen in den eckicken Klammern.

30 Jahre W124

30 Jahre W124

Mit der Nachricht, dass im Jahre 2015 die Baureihe des Mercedes Benz W124 in das Zeitalter der historischen Fahrzeuge kommt und mit dem begehrten H Kennzeichen aus dem Steuerstraflager entlassen wird, verbreite ich ich hier nun wirklich keine Neuigkeit. Insider der Youngtimer Szene haben dieses Jahr schon lange fest im Blick. Es stellt sich mir nur die Frage, ob es Freaks geben mag, die sich schon in den Vergangenen Jahren einen W124 gesichert haben, um mit dem Erreichen des H Kennzeichen eine ordentliche Wertsteigerung zu erzielen. Gerade bei den Diesel Fahrzeugen der Baureihe 124, wird diese Suche nicht ganz einfach sein. Wer 1985 einen W124 Diesel werksneu erwarb, der hat auch schon damals seine persönliche Jahresfahrleistung fest im Blick gehabt.

In der Folge haben also die allermeisten W124 aus diesem Baujahr, eine geplante jährliche Fahrleistung von mindestens 15.000 Km, auf den Tachowalzen stehen. Damit wären wir im Schnitt bei einem heutigen Stand von 450.000 km. Derartige Tachostände dürften aber einen potentiellen Interessenten eher abschrecken und somit den Verkauf erheblich erschweren. Der deutsche Gesetzgeber hat den Bestand an W124iger Diesel Fahrzeugen ebenfalls, durch seine steuerpolitischen Eskapaden derart dezimiert, dass sich die Suche nach einem guten Oelmotor W124 als recht schwierig erweisen dürfte. Auch der Nimbus der Unzerstörbarkeit eines W124 kann nach 30 Jahren Autoleben nicht als selbstverständlich vorausgesetzt werden. Mitglieder des W123 Club Deutschland (ich darf mich persönlich dazu zählen, wenn auch noch ohne W123) erhielten im vergangenen Jahr das sehr gut gemachte Buch „Kaufberatung Mercedes Benz Baureihe 124“. Der Hintergrund warum der W123 Club eine Kaufberatung für den W124 aufgelegt hat, ist die große Beliebtheit des W124 als Alltags – oder Winterauto, der W123-Besitzer. Nach der Lektüre dieses Buches wird man feststellen, dass man, im Gegensatz zu vor 15 Jahren, einen W124 Diesel nicht mehr blind kaufen kann.

Mercedes Benz OM 601 Finale Version aus 1994 mit 75 PS und Oxykat
Mercedes Benz OM 601 Finale Version aus 1994 mit 75 PS und Oxykat

Ein Blick in eines der größten Portale für gebrauchte Autos wirft am heutigen 16-01-2015, bei einer Suche nach 200 D, 250 D, 300 D, ganze 16 Fahrzeuge aus. Zu Preisen zwischen 999,00 € und 4200,00 €. Die Kilometerstände reichen von 63.000 bis zu 888.000 KM. Diese Zahlen zeigen wie rar das Angebot speziell aus dem Jahr 1985 wirklich ist. Und die Gesetzte des Marktes werden in naher Zukunft wirksam werden. Alles was rar und gut ist, hat einen Preis, der eine eindeutige Tendenz aufweist – nach oben ! Sehr zu empfehlen ist dazu die Ausgabe 9/2014 der Zeitschrift OLDTIMER Markt.
Gehören Sie zu den Glücklichen Mercedes Benz Fahrern, die einen W124 Diesel ihr Eigen nennen dürfen ? Dann teilen Sie Ihre Freude an Ihrem Benz mit unseren Lesern ! Wir würden sehr gerne Sie und Ihren Wagen 124 in einem Artikel auf unserem Blog würdigen. Tragen Sie sich gar mit dem Gedanken einen W124 Diesel zu verkaufen ? Egal auf welche der beiden Fragen Sie mit Ja antworten können, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Hier geht es zum Kontaktformular !